Heinzelmännchen am Kölner Heinzelmännchenbrunnen

Mit dem "Kölschen Grundgesetz" unterwegs durch die Altstadt

„Et es wie et es“ {§1)

Bei der Führung geht’s mit dem „Kölschen Grundgesetz“ als rotem Faden durch 2000 Jahre Stadtgeschichte, eine Führung der besondern Art.

Dank der 11 Artikel der Charta wird so manches Unerklärliche selbstverständlich. Jeder Paragraph hat seine Eigenart und bringt Sie ein Stück näher an die echte kölsche Seele.

Zum Schluß gibt es noch einen typisch kölschen Glücksbringer für jeden, der sich dies nicht entgehen lassen möchte.

„Et kütt, wie et kütt“ (§2)

Diese Führung dauert ca. 2 Stunden und ist auf Hochdeutsch.